zur Startseite
Renault Trucks

Sie befinden sich hier: 

Volvo FMX NEW

Schwierigste Bedingungen sind das Revier des neuen Volvo FMX. Dieser Truck bewältigt schwere Lasten, unebenes Gelände und herausfordernde Steigungen. Der Volvo FMX besitzt eine überarbeitete Front, die eigens an die rauen Einsatzbedingungen im Baustellenverkehr angepasst ist. In Verbindung mit Merkmalen wie Volvo Dynamik Lenkung, robusten Rückspiegeln, neuen Arbeitsleuchten, einem weiter verstärktem vorderer Zugeinrichtung ist der Volvo FMX bestens geeignet für den Baustelleneinsatz sowie einem ebenen Unterboden:

 
Fahrerhausvarianten:
 


Einstiegsstufe

Eine niedrige und klappbare Stufe erleichtert den Einstieg in Lkw mit hohem Fahrgestell. Alle drei Stufen sind rutschfest. Die zusätzliche Türleuchte sorgt im Dunkeln für einen sicheren Einstieg.

 


Abschleppvorrichtung, die 32 Tonnen bewältigt.
Manchmal kann es da draußen ein wenig problematisch werden. Sie bleiben einfach stecken. Beruhigend zu wissen, dass Ihr Volvo FMX mit einer Abschleppkupplung ausgerüstet ist, die das Gewicht auch wirklich verkraftet.

 
Fahrerhausausstattungen:

Vom Fahrerhaus aus haben Sie einen hervorragenden Überblick. Die neuen Rückspiegel bieten eine gute Sicht nach hinten und sind zusätzlich so gestaltet, dass auch die Sicht nach vorne nicht behindert wird. Alle Bedienelemente sind logisch und in bequemer Reichweite angeordnet, um sich ganz aufs Fahren konzentrieren zu können.
Statten Sie Ihr Fahrerhaus noch komfortabler aus. Zu unseren Ausstattungspaketen gehören beispielsweise ECC – elektronisch geregelte Klimaanlage, Audiosystem und zusätzliche Staufächer beim Globetrotter Fahrerhaus.

 


 

Volov Dynamik Steering

Ist eine patentierte und bahnbrechende Erfindung, die das Fahren entspannter und sicherer macht. Sie hilft Ihnen beim Ausgleich von Unebenheiten auf der Straße. Alles dreht sich um aktives Lenken. Ein Elektromotor wird an die Lenkwelle montiert. Der Motor wird 2.000-mal pro Sekunde durch die elektronischen Steuergeräte des Lkw geregelt und erzeugt eine Drehmomentüberlagerung. Das Drehmoment ist progressiv und verleiht der Lenkung bei Bedarf mehr Kraft, wodurch unabhängig von Last und Reifen ein vorbestimmtes Lenkgefühl entsteht. Dies führt zu einem gänzlich anderen Fahrerlebnis – beruhigend vorhersagbar.

 

Motor:

D11K – Hohe Leistung im Verhältnis zum Gewicht. Beim D11K-Motor handelt es sich um einen Reihensechs¬zylinder-Dieselmotor mit 10,8 Litern Hubraum, Turbolader und Ladeluftkühler. Er ist in vier Leistungsvarianten lieferbar. Bei allen Varianten wird die Common Rail Einspritzung eingesetzt und erfüllen hiermit in Verbin¬dung mit SCR-Technologie sowie Abgasrückführung die Euro 6 Schadstoffklasse

D11K:   330 PS (1.600 Nm),
            370 PS (1.750 Nm),
            410 PS (1.950 Nm)

            450 PS (2.150 Nm)
 


D13K – Hohe Leistung und hervorragendes Ansprechverhalten. Beim D13K handelt es sich um einen Reihensechszylinder-Dieselmotor mit 12,8 Litern Hubraum, Turbolader und Ladeluftkühler. Dieser Motor ist in vier Leistungsvarianten erhältlich. Alle Varianten arbeiten mit Abgasrückführung sowie SCR-Technologie und erfüllen somie Euro 6 Schadstoffklasse. Mit der Volvo Motorbremse VEB/VEB+ besitzt der Motor eine der stärksten Motorbremsen im Markt. Es ist auch ein motorseitiger Nebenantrieb mit bis zu 1.000 Nm lieferbar.

D13K:   420 PS (2.100 Nm),
            460 PS (2.300 Nm),
            510 PS (2.500 Nm)

            540 PS (2.600 Nm)
 
Fahrgestell:

Fahrgestellhöhen

Medium

ca. 900 mm

High (Standard)

ca. 1.000 mm

X-High (extra hoch)

ca. 1.200 mm

XX-High (äußerst hoch)

ca. 1.240 mm

Vorderachsen

FA-LOW

Niedrige Vorderachse für mittlere Fahrgestellhöhen, Achslast bis zu 9 t.

FA-MED

Mittlere Vorderachse für mittlere Fahrgestellhöhen, Achslast bis zu 10 t.

FA-HIGH

Hohe Vorderachse für große Fahrgestellhöhen, Achslast bis zu 10 t.

FA-XHIGH

Extra hohe Vorderachse für extra große Fahrgestellhöhen,
Achslast bis zu 10/18* t.

FA-XXHIGH

Angetriebene Vorderachse, Achslast bis zu 9/18* t.

Doppel-Vorderachse – FA-HIGH/FA-XHIGH

In 8×2- und 8×4-Konfiguration lieferbar, Achslast bis zu 18 t.

Allradantrieb:

Wenn Sie jeder Situation gewachsen sein wollen, ist die 4x4- oder 6x6-Konfiguration genau das Richtige für Sie. Hinzu kommt die 8x6-Konfiguration mit angetriebener Vorderachse, die nun zum Volvo Standardsortiment gehört.


Tridem Konzept

Mit dem neuen Tridem-Konzept weniger Kosten – Geringerer Lenkaufwand
Nichts verleiht einem Lkw höhere Wendigkeit als zwei oder drei gelenkte Achsen an strategisch günstiger Position. Ab sofort ist das Tridem-Konzept auch mit der neuen Luftfederung erhältlich, die speziell für den Baustelleneinsatz konstruiert wurde.
Tridem mit Luftfederung „Wir empfehlen das Tridem sowohl für den Baustelleneinsatz auf der Straße als auch auf Schotter. Die neue Luftfederung und größere Bodenfreiheit machen den Volvo FMX zu einem äußerst wendigen Lkw. Starke Stabilisatoren auf drei Achsen direkt unter der Last sorgen für ausgezeichnete Kippstabilität.



 

Gerne beraten wir Sie auch bei der Finanzierung Ihres Volvo FMX